PasTa & TaPas //
PasTa   //   TaPas   //   Salate, Suppen und so   //   Tagesgerichte   //   

"Osteria Baal" - ein italienisches Restaurant?

Eindeutig: Jein.

Eine italienische Osteria ist ein Gasthaus, in dem auch einfache Küche angeboten wird, auf deutsch: eine Wirtschaft oder Kneipe.

Wir lieben bayerisches Bier und entspannte Kneipenatmosphäre. Wir lieben aber auch die einfache, gute italienische Küche mit ihrer Pasta, dem Olivenöl, Gemüse, frischem Fleisch, Fisch und Kräutern - und haben sie zur Basis unserer Küche gemacht. Also nennen wir uns "Osteria". Dann haben wir entdeckt, wie gut die Idee der spanischen "Tapas" zu uns und unseren Gästen passt - kleine Köstlichkeiten, wie ein Teller original Jamón Serrano, pikante Chorizo, eingelegte Sardinen oder gebratene Gambas al Ajillo. Die gibt's bei uns für den kleinen Appetit oder kombiniert zu Tapastellern.

Trotzdem: Wir sind weder ein spanisches noch ein italienisches Restaurant. Wir nehmen die mediterranen Küchen als Basis und nehmen uns die Freiheit, Neues zu kreieren, immer aus frischen, oft aus Bio-Zutaten. Zusätzlich gibt's Suppen, Salate, Bruschette und hausgemachte Kuchen und Desserts.

Das Wichtigste zum Schluss: Bei uns wird jeder Teller Pasta bei Bestellung frisch zubereitet - vom Kochen der Nudeln bis zum Anrichten mit unseren hausgemachten Saucen. Und: Wir haben keine Standardkarte, bei uns wird mittags und abends je eine neue Speisekarte geschrieben, basierend auf dem saisonalen Angebot - und den Ideen unserer Küche!